Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Afrikanische Länder: Landwirtschafts-Export schreitet voran

Afrika: Landwirtschaft wird weiter kommerzialisiert

 

Bonn (29.06.2017) - Germany Trade & Invest (GTAI) hat zu einzelnen afrikanische Ländern zum Thema Export der Landwirtschaft zusammen gestellt.

Ägypten, Marokko und Südafrika

Der Ausbau der Nahrungsmittelindustrie schreitet in Afrika weiter fort. In allen Teilen des Kontinents entstehen neue Fabriken und effizientere Maschinen kommen zum Einsatz. Sehr gute Ernteerträge unter anderem in Marokko und Südafrika dürften sich positiv auf den Absatz von Landtechnik auswirken. Der Export verarbeiteter landwirtschaftlicher Produkte in die Nachbarländer und nach Europa steht bei vielen Ländern ebenso im Fokus wie die Reduzierung der Lebensmitteleinfuhren.