Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Außenwirtschaft von A bis Z...Heute D wie DTV-Kriegsklauseln

Nürnberg (28.10.2016) Im Rahmen des Deutschen Transport-Versicherungs-Verbands (DTV) wurden Klauseln ausgearbeitet, die ein Risiko durch Kriege versicherbar machen.

 
 
 
 
 
 

Im Rahmen des Deutschen Transport-Versicherungs-Verbandes (DTV) ausgearbeitete Klauseln, die das Kriegsrisiko nach vertraglicher Vereinbarung und Zahlung von Zusatzprämien eingeschränkt versicherbar machen.

Nach den Institute War Clauses (Cargo) lassen sich kriegs-, bürgerkriegsbedingte oder kriegsähnliche Ereignisse und Folgen, die sich unabhängig von einem Kriegszustand aus der feindlichen Verwendung von Kriegsgerät ergeben können (mittelbare Kriegsfolgen), mitversichern.

Allerdings ist nach den DTV-Kriegsklauseln in Deutschland die Mitversicherung des Kriegsrisikos in Kaskoversicherungen nur eingeschränkt möglich. Sie erfassen nur das Risiko aus dem Vorhandensein von Minen und anderem Kriegsmaterial aus einem vergangenen Krieg.

Einen Überblick über die bestehenden Klauseln finden Sie hier.

>>> Export-Lexikon

(Quelle: Wirtschaftslexikon24)