Brasilien: Änderung der Gebühr für Außenhandelssystem SISCOMEX

Die Gebühr “Taxa de Utilização do Sistema Integrado de Comércio Exterior” (SISCOMEX) für die Nutzung des integrierten Außenhandelssystems wird ab dem 1. Juni 2021 geändert.

 

Die Gebühr “Taxa de Utilização do Sistema Integrado de Comércio Exterior” (SISCOMEX) für die Nutzung des integrierten Außenhandelssystems wird ab dem 1. Juni 2021 115,67 brasilianische Reales je Einfuhranmeldung betragen (vorher: 185 Reales - 1 Real = 0,1492 Euro, Stand: 22. April 2021). Hinzu kommen 38,56 Reales für jedes Hinzufügen weiterer Waren auf der Einfuhranmeldung (vorher: 29,50 Reales).

Im SISCOMEX müssen z.B. Einfuhranmeldungen für Waren registriert werden. Auch die Zahlung der Einfuhrabgaben können Importeure über das System vornehmen.

Das Wirtschaftsministerium hat dazu am 16. April 2021 Verordnung Nr. 4.131 vom 14. April 2021 veröffentlicht.