Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

CSR International

Nürnberg (26.09.2016) - Das Thema Menschen- und Arbeitsrechte im Außenhandel gewinnt zunehmend an Bedeutung. Hier finden Sie Veranstaltungen und weitere Informationen zur Coporate Social Responsibility CSR.

Öffentliche Auftraggeber, Investoren oder Geschäftskunden fragen Unternehmen, wie sichergestellt wird, dass Menschen- und Arbeitsrechte in Betrieb und Lieferkette geachtet werden? Sie haben gehört, dass die Bundesregierung einen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte erarbeitet und wollen wissen, was auf Sie als Unternehmen zukommt? Sie wollen erfahren, wie Sie gestiegene Anforderungen an menschenrechtliche Sorgfalt in Ihrem Betrieb praktisch umsetzen und dadurch Risiken senken können?

In Nürnberg gibt es mehrere kostenlose Veranstaltungen zu diesem Thema:

Deutschlandtour Compliance: Fachforum zum effektiven Geschäftspartner-Management im Unternehmen

  • Termin / Dauer: 06.10.2016, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Ort: IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
  • Anmeldung unter diesem Link.

Menschenrechtliche Sorgfalt im Außenhandel: Relevanz und Handlungsmöglichkeiten für KMU

Hintergrundinformationen:

Broschüre Verantwortung lohnt sich. Weltweit. Der Ehrbare Kaufmann in der Praxis - grenzenlos engagiert. Bayerischer Industrie- und Handelskammertag BIHK.