Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Delegationsreisen 2019: Italien, Frankreich, Baltikum, USA

München (29.10.2018) - Die Delegationsreisen unter Leitung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums öffnen Türen und sind ideal, neue Märkte zu entdecken und Kontakte zu knüpfen.

Die ersten Reisen sind:

23.01. - 25.01.2019 Italien (Bozen)
Nachhaltiges Bauen: Konzepte, Planung, Architektur, Ausführung/ Technik, Materialen; Neubau und Sanierung, energieeffizientes Bauen
Interessensbekundung bis 05.11.18 unter www.bayern-international.de/italien2019

18.03. - 20.03.2019
Frankreich (Paris, Lyon, Marseille)
Umweltwirtschaft, insb. Wasser/Abwasser, Abfall, erneuerbare Energien, Energieeffizienz
Interessensbekundung unter: www.bayern-international.de/frankreich2019

03.04. - 06.04.2019
Baltische Länder (Litauen, Estland, evtl. Lettland)
IT, Anlagenbau
Interessensbekundung unter: www.bayern-international.de/baltikum2019

07.05. - 12.05.2019
USA (San Francisco, Palo Alto - Silicon Valley)
Automobil, AR/VR, Cyber, Security, IoT, Big Data, KI, Produktion, Robotics; Automatisierung, 3D - Druck, Supply, Chain Logistics, Blockchain, Predictive Maintenance, Sensorik, Connectivity, Human-Machine-Interaction
Interessensbekundung bis 03.12.18 unter www.bayern-international.de/USA2019 

03.06. - 08.06.2019
Kanada (Montréal, Toronto)
Mobility, Automobile, IoT, Big Data, KI, Produktion, Robotics
Interessensbekundung bis 06.12.18 unter https://www.bayern-international.de/kanada2019