Deutsch-Türkische Einkäufertage – digitale B2B-Gespräche

Ankara (24.08.2020) - Die AHK Türkei bietet deutschen Unternehmen auch während der Covid-19-Pandemie zahlreiche Dienstleistungen und Informationsangebote über den Dienstleister DEinternational Servis Hizmetleri A.Ş. online an. Melden Sie sich noch bis zum 31.08.2020 an.

Damit Sie auch jetzt noch am Puls der Zeit bleiben, werden vom 24. August 2020 bis zum 18. September 2020 im Auftrag der Versammlung Türkischer Exporteure (TIM) digitale B2B-Gespräche zwischen deutschen Einkäufern und türkischen Lieferanten angeboten. 

Die Geschäftsanbahnung richtet sich an deutsche Einkäufer. 

Sie haben Interesse an einer Teilnahme oder Fragen: Anmeldeschluss ist Montag, 31. August. Die Teilnehmer werden nach zeitlichem Eingang berücksichtigt. 

Die digitalen B2B-Gespräche finden in englischer Sprache statt und sind kostenlos. Jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Den Link zum Anmeldeformular finden Sie hier.

Kontakt: 

Derya Araç
AHK Türkei
E-Mail: derya.arac(at)dtr-ihk.de

(Quelle: Bayern International)