Digitale Asien-Pazifik-Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Würzburg (09.10.2020) - Am 19. Oktober 2020 findet von 10 bis 13 Uhr die erste digitale Asien-Pazifik-Konferenz statt.

Die zweijährliche Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK) ist das bedeutendste deutsche Wirtschafts- und Netzwerk-Event in der Asien-Pazifik-Region. Sie richtet sich an Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik in Deutschland und der Region Asien-Pazifik. Die 17. APK in Tokio ist auf 2022 verschoben, doch ein digitales Format steht schon in den Startlöchern: Die vom Asien-Pazifik-Ausschuss der deutschen Wirtschaft (APA) organisierte APK digital findet am 19.10.2020 von 10 bis 13 Uhr statt.

Zu Wort kommen u. a. der australische Finanzminister Mathias Cormann sowie der APA-Vorsitzende Joe Kaeser, der die Konferenz gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier eröffnen wird. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird eine Ansprache halten, die im Kontext der neuen Indo-Pazifik-Leitlinien der Bundesregierung und der EU-Ratspräsidentschaft von besonderem Interesse ist.

Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 199 Euro (zzgl. Steuern) erhoben.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Ticketbuchung finden Sie hier.

Quelle: Newsletter der IHK Würzburg-Schweinfurt