Digitale Einkäuferreise Äthiopien und Uganda

Addis Abeba/Kampala (26.08.2020) - Die Global Business Network (GBN) Standorte der GIZ in Äthiopien und Uganda organisieren gemeinsam mit der AHK Ostafrika im September (kostenfreie) digitale Einkäuferreisen in die beiden Länder zu folgenden Produkten:

Uganda

Vom 07. bis 11.09. können sich interessierte Unternehmen über die Wertschöpfungsketten Spezialitätenkaffee, Gewürze und Früchte sowie Sheabutter und Ölfrüchte informieren und sich mit ugandischen Unternehmen, die sich vorstellen werden, vernetzen.

Äthiopien

Vom 21. bis 25.09. werden B2B-Meetings mit äthiopischen Unternehmen aus den Wertschöpfungsketten Honig/Bienenwachs, Obst und Gemüse sowie Gewürze organisiert.

Die Anmeldung für interessierte Unternehmen erfolgt über diesen Link (auf Englisch):

https://www.kenia.ahk.de/news/details/digital-matchmaking-event-for-european-buyers

Weiterführende Links

Digital Business Event Flyer

(Quelle: IHK NIederbayern)