Fokus auf… Bayern International: Weltweit erfolgreich seit 25 Jahren

München (Oktober 2021) - Wie finde ich internationale Märkte für meine Produkte? Wie fasst mein KMU im Ausland Fuß? Wie bekomme ich Zugang zu einem guten Netzwerk? Fragen, auf die Bayern International, ein Unternehmen des Freistaates Bayern, seit 25 Jahren gute Antworten gibt.

Das Jahr 1995: Die Staats- und Regierungschefs der EU einigen sich auf den Euro als gemeinsame Währung. Der erste Klima-Gipfel wird in Berlin eröffnet. Christo verhüllt den Berliner Reichstag. Österreich, Schweden und Finnland treten der EU bei. Tunesien wird Vollmitglied der WTO.
Und: Bayern International wird gegründet mit dem Ziel, bayerische Unternehmen weltweit bei ihren außenwirtschaftlichen Aktivitäten zu unterstützen.

Von Messen und Reisen bis zur Datenbank

Mittlerweile sind 25 Jahre ins Land gezogen. 25 Jahre, die für die bayerische Wirtschaft höchst erfolgreich gelaufen sind. Viele KMUs haben sich auf zahlreichen Messen unter dem Dach des bayerischen Gemeinschaftstandes präsentiert, die wirtschaftlichen und kulturellen Gegebenheiten des jeweiligen Ziellandes bei spannenden Delegationsreisen hautnah erlebt und wertvolle Netzwerke aufgebaut. Die zusätzliche Listung in der Datenbank Key-to-Bavaria bot und bietet den Schlüssel dafür, relevante Geschäftspartner besser zu finden und natürlich selbst gefunden zu werden. Kurz gesagt: Bayerische Unternehmen mit Expansionsabsicht können sich seit 25 Jahren auf die Unterstützung durch Bayern International verlassen, wenn es darum geht, neue Märkte zu erschließen. Und auch internationale Firmen, die in Bayern Fuß fassen wollen, finden den Weg dorthin über die Marke „Invest in Bavaria“: Bayern International vermittelt in beiden Fällen kompetente Ansprechpartner.

Der Schlüssel zum langfristigen Erfolg von Bayern International liegt sicherlich im Know-How und Engagement der vielen internen und externen Akteure, die das Ziel, neue Märkte für bayerische Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen und Technologien zu erobern, stets vor Augen hatten“, so die Geschäftsführerin Martina Maschauer,und ergänzt: „Wir danken allen Akteuren innerhalb der bayerischen Außenwirtschaft, den bayerischen KMUs, Partnern und Weggefährten für ihr Vertrauen in unser Unternehmen und freuen uns, wenn sie uns bei unseren kleinen, ausgewählten Aktionen durch das Jubiläumsjahr begleiten“.

 

Spezielle Aktionen im Jubiläumsjahr

Nähere Infos zu den Jubiläumsaktionen finden Sie hier.Nur so viel sei verraten: Schon jetzt können Sie an Bayern International Ihre besten Erinnerungen an Veranstaltungen unter bayerischer Fahne schicken. Auch eine „Aktion für die gute Sache“ steht schon in den Startlöchern. 

Bayern International ruht sich auf den Erfolgen des letzten Vierteljahrhunderts aber nicht aus. „Insbesondere in diesen herausfordernden Zeiten ist es wichtig, den Grundstein für neue Formate und Konzepte zu legen, um bayerische Unternehmen auch in Zukunft bestmöglich bei ihrer Internationalisierung unterstützen zu können“, so Martina Maschauer.  So punktet Bayern International neben der bewährten Präsenzform bei Veranstaltungen mittlerweile auch in hybriden oder rein virtuellen Umfeldern mit ansprechenden, innovativen Konzepten.  

Nähere Infos zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Website von Bayern International.