Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Frankreich nach der Wahl – was sind die Folgen für die bayerisch-französischen Beziehungen?

Paris (18.04.2017) Am 7. Mai 2017 wählen die Franzosen einen neuen Präsidenten. Der Ausgang der Wahl wird mit großer Spannung in ganz Europa erwartet.

Was bedeutet das für die bayerisch-französischen Beziehungen? Welche Auswirkungen wird dies für Unternehmen haben, die in Frankreich tätig sind, investieren oder eine Niederlassung haben? Wie sicher sind ihre zukünftigen unternehmerischen Entscheidungen in Frankreich? Und welche Folgen hat der Wahlausgang für den Zusammenhalt der EU?

Veranstaltungstipp im Mai

Diskutieren Sie am 10.05.2017 von 18:30 - 20:30 Uhr mit unseren Gästen auf dem Podium!
Dies sind der französische Generalkonsul in Bayern, Jean-Claude Brunet, Max Zeumer, Director International Business von Flixbus und Alexandre Kuhl von Business France.


>>> Hier können Sie sich anmelden.

Ansprechpartner

(Quelle: IHK München)