Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Gefördert: Handwerksbetriebe auf Auslandsmessen

Internationale Messen für Handwerker


Nürnberg (29.03.2017) - Die Klimahouse in Bozen und die Swissbau Basel gehören zu den bedeutendsten Fachmessen zum Thema Bauen.

Klimahouse in Bozen, 24. bis 27. Januar 2018

Das Angebot umfasst alle Branchen moderner Bautechnik: Gebäudekonstruktionen, Mess- und Steuerungssysteme, Wärmeschutz, Wand- und Deckensysteme sowie Heizungs- und Klimatechnik.

In Zusammenarbeit mit Bayern International organisiert Bayern Handwerk International (wie bereits seit zwölf Jahren) im Januar 2018 wieder einen bayerischen Gemeinschaftsstand, der vom Freistaat Bayern finanziell gefördert wird. Im Preis sind neben Standmiete und Aufbau auch Dolmetscher, Standhilfen, der Sammeltransport sowie zahlreiche organisatorische Dienstleistungen enthalten.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz am bayerischen Gemeinschaftsstand auf der Klimahouse.

Die Anmeldeunterlagen stehen zum Download auf unserer Internetseite bereit:Anmeldeunterlagen Klimahouse 2018 .

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Edith Böhm
Tel. 0911 586856-30
Fax 0911 586856-60
e.boehm(at)bh-international.de

------------------------------

Swissbau in Basel, 16. bis 20. Januar 2018

Die Baubranche in der Schweiz setzt jährlich rund 60 Milliarden Schweizer Franken um. Kein Wunder also, dass die Swissbau in Basel zu den größten Baumessen Europas gehört. 5 Tage lang präsentieren sich hier im Januar 2018 Unternehmen auf einer Ausstellungsfläche von 140.000 Quadratmetern. Es werden mehr als 1.100 Aussteller und ein internationales Publikum mit mehr als 100.000 Besuchern erwartet.

Messe Basel

Auch Bayern Handwerk International ist auf der Swissbau 2018 mit einem bayerischen Gemeinschaftsstand vertreten. Für bayerische Handwerksunternehmen ist es eine hervorragende Möglichkeit, sich in einem bayerischen Verbund öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Teilnehmende Firmen profitieren von einer finanziellen Förderung durch den Freistaat Bayern. Im Preis sind neben der Standmiete und dem Aufbau auch Standhilfen, der Sammeltransport sowie zahlreiche weitere organisatorische Dienstleistungen enthalten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz am bayerischen Gemeinschaftsstand.

Die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen stehen Ihnen zum Download auf unserer Homepage bereit: Unterlagen Swissbau 2018.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Yvonne Jausovec

Tel. 0911 586856-21
Fax 0911 586856-60

y.jausovec(at)bh-international.de

Entdecken Sie weitere geförderte Gemeinschaftsbeteiligungen von und mit Bayern Handwerk International.