Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Gesamtevaluierung des Projektes „enterprise europe network“ 2008 bis 2014: Bewerten Sie das Netzwerk

Bayreuth (11.03.2015) Die IHK für Oberfranken Bayreuth arbeitet seit 2008 als Partner im europäischen Beratungsnetzwerk für kleine und mittlere Unternehmen „EEN“ mit. Durch dieses Netzwerk

bieten wir Ihnen umfangreiche Informationen rund um den EU-Binnenmarkt, führen Veranstaltungen durch, unterstützen Sie bei Ihrer internationalen Geschäftstätigkeit und bei innovativen Projekten, vermitteln grenzüberschreitende Kooperationen, informieren Sie über

EU-Förderprogramme und übermitteln Ihr Feedback bei Problemen im EU-Binnenmarkt an die

richtige Adresse in der EU.

Nach Ende der ersten Förderperiode hat die EU-Kommission das internationale Beratungsunternehmen Technopolis mit der Gesamt-Evaluierung des Projektes für die Jahre 2008 bis 2014 beauftragt. Diese Analyse dient dazu, zu erfahren, wie Sie die Wirksamkeit des Netzwerkes einschätzen und welche Anregungen zur Verbesserung seiner Arbeit Sie haben.


Befragt werden neben Ihnen, die EEN-Dienstleistungen genutzt haben, auch alle Netzwerkpartner und deren Trägerorganisationen.


Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig, anonym und dauert rund fünf Minuten.


Bis zum 29.03.12015 können Sie sich unter diesem Link an der Evaluierung beteiligen. Der Fragebogen ist in Englisch.


Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!


Ihr EEN-Team
Wenn Sie Fragen zur Evaluierung haben wenden Sie sich bitte an Cornelia Kern, Tel: 0921/886-152,
Mail:  kern@bayreuth.ihk.de