Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Geschäftschancen: Ausschreibungen der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB)

München (17.08.2017) - Welche Geschäftschancen bieten die Ausschreibungen der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB)? Antworten darauf gibt ein von OAV, ADB, GTAI und UniCredit organisiertes Seminar.

Im Jahr 2016 wurden im Rahmen der ADB-finanzierten Projekte der ADB-Mitgliedsstaaten Aufträge mit einem Gesamtwert von rund 13,3 Milliarden US-Dollar vergeben. Dieses Seminar bietet vor allem mittelständischen Unternehmen die Gelegenheit sich über Beschaffungsrichtlinien und -bedarf der ADB und ihrer Mitgliedsstaaten zu informieren. Es ermöglicht ihnen das Beschaffungsverfahren besser zu meistern und ihre Chancen bei ADB-Ausschreibungen zu erhöhen. Der Hauptreferent ist Walter Poick, der deutschsprachige Direktor der Beschaffungsabteilung der ADB in Manila.

Kontakt und Anmeldung

Für weitere Fragen zum Seminar, das am Donnerstag, 9. November 2017, 9:30 bis 15:30 Uhr in München stattfindet, wenden Sie sich bitte an Christine Falkenberg, Beraterin Entwicklungszusammenarbeit | EZ-Scout (entsandt durch das BMZ), OAV - German Asia-Pacific Business Association, Tel.: +49 40 35 75 59-54, Email: falkenberg(at)oav.de