Incoterms 2020: Virtuelle Schulung am 23. Juni

Bei internationalen Handelsgeschäften mit Drittländern fallen Kosten und Risiken an, die sich aus Transport, Versicherung und Zoll ergeben

Passau (28.05.2021): . Die Incoterms® sind global anwendbare Standards zu Lieferbedingungen und heute in über 120 Ländern anerkannt. Sie regeln die Rechte und Pflichten von Käufer und Verkäufer rund um die Lieferung einer Ware. Am 1. Januar 2020 trat die aktuelle Fassung der Incoterms® 2020 in Kraft.

Online-Seminar der IHK Niederbayern

Über die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien, die Verteilung der Transportkosten, der Übergang der Gefahr des Verlustes oder der Beschädigung der Ware auf dem Transport, informiert die IHK Niederbayern im Rahmen des Online-Seminars "Incoterms® 2020"  am Mittwoch, den 23.06. von 9:00 bis 13:00 Uhr.