Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Indien ist Partnerland der Anuga 2017

Köln (06.09.2017) - Indien ist das Partnerland der Messe Anuga 2017.

Vom 7. bis 11. Oktober 2017 zeigen indische Anbieter auf der Anuga nicht nur die große Vielfalt indischer Nahrungsmittel und Getränke, sondern stellen auch ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit für den internationalen Handel und die Gastronomie eindrucksvoll unter Beweis.

Indien als internationaler Partner

Mit seiner vielschichtigen Ernährungswirtschaft und seiner weltweit berühmten und global verbreiteten Küche ist Indien eine ideale Besetzung für die Rolle des Partnerlandes im Rahmen der Anuga. Die Partnerland-Aktivitäten Indiens auf der international führenden Messe für Nahrungsmittel und Getränke werden federführend betreut vom Ministry of Food Processing Industries (MOFPI) - Government of India. Das Ministerium wird mit einer Delegation an der Eröffnung der Anuga am 7. Oktober 2017 teilnehmen.

Den kompletten Artikel finden Sie bei Ixpos.

Quelle: Ixpos, AUMA