Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Indonesien benötigt Medizintechnik

Jakarta (23.11.2017) - Seit Einführung einer allgemeinen Krankenversicherung 2014 baut Indonesien seinen Gesundheitssektor rasant aus. Nach Angaben von Germany Trade and Invest GTAI entstehen überall im Land neue Kliniken, die ausgestattet werden müssen.

Zudem erhalten alte Hospitäler moderne Geräte, damit sie nach nationalem Standard zertifiziert werden können. Wichtigster Treiber der Entwicklung sind private Gesundheitsausgaben. Das Interesse an deutscher Technik ist groß. (Kontaktadressen)

Made in Germany zählt

Wie gut der Ruf von Medizintechnik "made in Germany" in Indonesien ist, zeigte die große Resonanz auf die deutsche Unternehmerdelegation zum Thema Krankenhausbau und -ausstattung Anfang November 2017. Die Präsentationsveranstaltungen in Jakarta und Surabaya hatten jeweils weit mehr als 100 Fachteilnehmer.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel von GTAI.