Irland: Delegationsreise vom 23.-26. März 2021‎ (Schwerpunkt Maschinenbau und IT)

München (20.11.2020) - Das Bayerische Wirtschaftsministerium veranstaltet vom Dienstag, 23. März, bis Freitag, 26. März ‎‎2021, eine Delegationsreise unter Leitung von Ministerialrat Martin Grossmann nach Irland (Dublin ‎und Umgebung) mit den Schwerpunkten Maschinenbau (mit Fokus pharmazeutische Industrie) ‎und Informations- und Kommunikationstechnologie (IT).‎

Das Vereinigte Königreich stellte bisher den wichtigsten Handelspartner Irlands dar. Im Zuge des ‎Brexits ist abzusehen, dass das Vereinigte Königreich diese Position aufgrund von möglichen ‎Einfuhrzöllen, Grenzkontrollen, verlängerten Lieferwegen, Planungsunsicherheiten und weiteren ‎nichttarifären Handelshemmnissen verlieren wird. Daher sehen sich irische Unternehmen nach ‎neuen Zulieferern auf dem europäischen Festland um.‎

Das Angebot der Delegationsreise richtet sich vor allem an Geschäftsführer bayerischer ‎Unternehmen aus diesen Bereichen. Die Delegationsreise wird die Teilnehmer mit Akteuren aus ‎der Wirtschaftsförderung in Irland, wichtigen Akteuren der Biopharma-Landschaft und ‎inländischen wie deutschen, vor Ort tätigen Unternehmen der Software- und 4.0- Technologie in ‎Kontakt bringen.‎

Sind Sie an der Reise interessiert? ‎Dann teilen Sie bitte zunächst bis Freitag, den 11. Dezember ‎‎2020, über die Seite von Bayern International Ihr Interesse mit (mit vollständiger ‎Angabe der ‎Adresse, der Position ‎im Unternehmen und ggf. Ihre Interessen und Ziele für Irland mit).‎

Hier finden Sie die Ankündigung zur Delegationsreise.

Für organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an: ‎
Bayern International ‎
Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH ‎
Frau Catrin Bakker
Landsberger Str. 300, 80687 München ‎
Tel.: 089 660566-204, Fax 089 660566-150 ‎
E-Mail: cbakker(at)bayern-international.de

Für inhaltliche Fragen steht zur Verfügung: ‎
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ‎
Herr Andreas Reuchlein ‎
Prinzregentenstraße 28, 80538 München ‎
Tel.: 089 2162-2634
E-Mail: andreas.reuchlein(at)stmwi.bayern.de

Quelle: (IHK für München und Oberbayern, StMWi Bayern, Bayern International)