Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Israelisch-Deutscher Round Table im Bereich IoT

München (20.05.2016) Das Internet der Dinge gilt als Technologie der Zukunft. Diese Technologie steht im Mittelpunkt des Unternehmertreffens am 14.06.2016 in München.

Die Zukunftstechnologie IoT (Internet of Things) steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, die das Israel Trade Center in München anbietet.

Wann: 14. Juni 2016, 08:30 – 13:00 Uhr
Wo:     Industrie- und Handelskammer München, Balanstr. 55, Konferenzzone

Als Keynote Speaker konnte aus Israel Herr Roy Bazilay gewonnen werden, ein Experte im Bereich IoT, sowie führende israelische Unternehmen aus dem IoT-Sektor. Die Veranstaltung bietet im Rahmen von B2B-Gesprächen die Möglichkeit, die Top-Leute aus der Branche zu treffen und das eigene Netzwerk zu erweitern.

Konferenzsprache ist Englisch.
Anmeldungen erfolgen bis 31.05.2016 an:
Wiebke Fischer
Senior Trade Officer
Economic & Trade Mission to South Germany and Austria
Generalkonsulat des Staates Israel
E-Mail: wiebke.fischer(at)me.com
Tel. 089 543486514


(Quelle: IHK MÜnchen)