Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Kasachstan: Bayerische Delegationsreise nach Astana und Almaty

Astana/Almaty (02.12.2015) Staatssekretär Franz Josef Pschierer, wird vom 01.03. - 05.03.2016 mit einer Wirtschaftsdelegation ‎nach Astana und Almaty reisen.‎ Interessensbekundung ist bis spätestens 07.12.2015 möglich.

Der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und ‎Technologie, Franz Josef Pschierer, wird vom 01.03. - 05.03.2016 mit einer Wirtschaftsdelegation ‎nach Astana und Almaty in Kasachstan reisen.

Das Angebot der Reise richtet sich vor allem an ‎Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder bayerischer Unternehmen aus den Branchen ‎Lebensmitteltechnologien, Gesundheitswirtschaft, Energieeffizienz (Bau, Industrie, ‎Kommunalwirtschaft) sowie Bauwirtschaft. Zudem können Unternehmen mit Rohstoffinteresse in ‎Kasachstan und aus dem Bereich Chemie teilnehmen.‎

Sind Sie an der Reise interessiert? ‎
Späteste Möglichkeit für Ihre Interessensbekundung: 07.12.2015.‎

(Quelle: IHK München)