Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Kasachstan: Visabestimmungen für deutsche Staatsbürger

Astana (08.12.2016) - Ab Januar 2017 können sich internationale Besucher, u.a. aus Deutschland, bis zu 30 Tagen ohne Visum in Kasachstan aufhalten.

Mit der Verlängerung des visafreien Aufenthalts von 15 auf 30 Tagen möchte das Land vermehrt Anreize für Investoren und Touristen schaffen.

 

Ausführliches finden Sie auf der Homepage der Delegation der Deutschen Wirtschaft Zentralasien (Kasachstan).

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Visabestimmungen direkt an die Botschaft der Republik Kasachstan oder das Generalkonsulat.