Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Lebensmittelexport nach Frankreich und Kroatien

München (01.03.2017) - Die Agentur für Lebensmittel Produkte Bayern (alp Bayern) gibt regelmäßig Informationen zu Exportmärkten heraus.

­­Bayerische Agrarprodukte und Lebensmittel sind nicht nur in Bayern beliebt, sondern werden auf der ganzen Welt für ihre besondere Qualität und Authentizität geschätzt. Stetig steigende Exportzahlen belegen, wie erfolgreich die bayerische Ernährungswirtschaft im Exportgeschäft ist.

Zu folgenden Auslandsmärkten liegen aktuelle Marktinformationen vor:

• Frankreich
• Kroatien
• Kurzberichte über weitere Länder


Quelle: Newsletter Februar 2017 alp Bayern