Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Neue EU-Webseite mit Daten und Fakten zur WWU

Berlin (10.06.2014) - Die Europäische Kommission hat eine Informationswebseite veröffentlicht, die Fragen unter anderem zum Euro und zur Wirtschafts- und Finanzkrise beantwortet.

Auch werden die Pläne zur zukünftigen Wirtschafts- und Währungsunion erklärt sowie die Wirtschaftslage in den einzelnen Mitgliedstaaten.

Hier kommen Sie zu der Website.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erläutert die neuen institutionellen Maßnahmen in seinem Glossar „Schulden, Schirme, Sixpack – Das Wichtigste zur Euro-Schuldenkrise von A-Z“.

(Quelle: DIHK News International)