Online-Seminar: „How to do Business with the United Nations“

Im Rahmen der Online-Seminaren „How to do Business with the United Nations“ geben Experten der Vereinten Nationen Einblicke in die Geschäftsbereiche mit den Vereinten Nationen, stellen die Beschaffungsprozesse der Vereinten Nationen vor und geben praktische Tipps.

 

Überblick über den Beschaffungsmarkt und die Geschäftstätigkeit der Vereinten Nationen: Registrierung für die Ausschreibungen

Das Online-Seminar ist eine Veranstaltung der AWE in Kooperation mit der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer (AHK USA - New York)
Das Seminar gibt eine Einführung in den UN-Beschaffungsmarkt und bietet eine detaillierte Beschreibung des Registrierungsprozesses für die einheitliche Ausschreibungsdatenbank "United Nations Global Market Place" (UNGM), die von allen UN-Organisationen genutzt wird.

Die Beschaffungsabteilung der Vereinten Nationen (Procurement Division, UN/PD) wird ihre Mandate und die spezifischen Waren und Dienstleistungen, die sie beschaffen, vorstellen. Zudem erhält man in der Online-Veranstaltung einen Überblick über die veröffentlichten Informationen der Organisationen und eine Zusammenfassung der weiteren Ausschreibungsanforderungen.

ONLINE-SEMINAR 1: Overview of the United Nations Procurement Market & Doing Business with the United Nations: Registration as a Vendor, 2. September 2021 um 16 Uhr

Das Online-Seminar gibt eine Einführung in den VN-Beschaffungsmarkt: Was sind die wichtigsten Beschaffungsorganisationen, was sind ihre Mandate und Anforderungen?

Die Beschaffungsabteilung der Vereinten Nationen (Procurement Division, UN/PD) wird ihre Mandate und die spezifischen Waren und Dienstleistungen, die sie beschaffen, vorstellen. Darüber hinaus wird in der Präsentation der Registrierungsprozess für das Beschaffungsportal “United Nations Global Market Place” (UNGM), welches von allen VN-Organisationen genutzt wird, ausführlich erläutert. Zudem erhält man einen Überblick über die veröffentlichten Informationen der Organisationen und eine Zusammenfassung der weiteren Ausschreibungsanforderungen.
Die Agenda finden Sie hier.

Geschäftliches Handeln mit den Vereinigten Nationen: Der Ausschreibungsprozess

ONLINE-SEMINAR 2: Doing Business with the United Nations: The Tender Process, 9. September 2021 um 16 Uhr

Dieses Online-Seminar ist eine Verantaltung der AWE in Kooperation mit der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer (AHK USA - New York) und bietet Informationen über den Ausschreibungsprozess und die Methoden der Geschäftsabwicklung der Vereinten Nationen.
Dabei werden insbesondere die folgenden Themen beleuchtet:

  • Ausschreibungen innerhalb der UNO
  • Arten von Ausschreibungen: lokal/international und RFQ/ITB/RFP
  • wie die UNO Unternehmen auswählt
  • wie Unternehmen die Ausschreibungen finden, ihr Interesse an ihnen bekunden und Gebote abgeben können
  • Angebotseröffnung und -bewertung durch die UNO

Die Veranstaltungen werden in englischer Sprache stattfinden.

>>> Hier können Sie sich kostenlos anmelden.

(Quelle: Agentur für Wirtschaft & Entwicklung)