Portugal: Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Anbieter in der Textilbranche

Lissabon (22.01.2021) - Vom 15. bis zum 18. März 2021 führt die AHK Portugal eine digitale Veranstaltung in Portugal für deutsche Anbieter in der Textilbranche durch. Die digitalen B2B-Meetings werden im Rahmen unseres erfolgreichen Markenformats „Meet Portugal‘s Best“ durchgeführt. Ziel ist es, Kontakte mit potenziellen Lieferanten aus Portugal herzustellen und stabile Handelsbeziehungen zu etablieren.

Portugal hat eine lange Tradition in der Produktion und Verarbeitung von Textilien. Diese Fertigungskunst ist ein fester Bestandteil der portugiesischen Kultur. Eine qualitativ hochwertige Fertigung zu relativ geringen Herstellungskosten macht das Land als Standort für die Textilbranche dabei besonders attraktiv. Daher lassen bereits heute zahlreiche deutsche Textilunternehmen in Portugal produzieren. Vor diesem Hintergrund möchten wir deutsche Unternehmen ansprechen, die auf der Suche nach portugiesischen Produktionspartnern sind. Im Rahmen von digitalen B2B-Meetings besteht die Möglichkeit, potenzielle Geschäftspartner und Lieferanten entlang der Wertschöpfungskette (wie z.B. Produktion von Garnen, Veredelung und Konfektionierung) kennenzulernen.

Während der Veranstaltungstage werden jeden Tag nach ihren Terminvorstellungen mehrere digitale Gesprächstermine mit portugiesischen Unternehmen durchgeführt. Sie werden dabei von einem bilingualen AHK-Teammitglied begleitet, sodass Ihnen die über Jahre aufgebaute Expertise und das Netzwerk der AHK Portugal zugutekommen.

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Anbieter von:

  1. Herren-, Damen- und Kinderbekleidung (in kleinen wie auch in großen Serien)
  2. Heimtextilien (Bettwäsche, Tischwäsche, Gardinen, Vorhänge etc.)

Sie haben bis zum 19. Februar 2021 die Möglichkeit, sich für unsere digitale Veranstaltung anzumelden.
Hier finden Sie das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zum Ablauf.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne:

AHK Portugal
Helga Barreiros
E-Mail: helga-barreiros(at)ccila-portugal.com
Tel.: +351 211 211 510 | +351 934 890 651