Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Produktmärkte in Neuseeland 2017

Bonn (09.02.2017) - Nach Angaben von Germany Trade & Invest (GTAI) entwickeln sich nahezu alle Sektoren gut. Durch die Erholung der Weltmarktpreise für Molkereierzeugnisse hellt sich die ohnehin gute Stimmung in Neuseeland weiter auf.

Eine wachsende Bevölkerung und zunehmender Wohlstand durch stetig steigende Immobilienpreise sowie eine hohe Nachfrage nach landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus China sind die wichtigsten Impulsgeber. In der Bauwirtschaft und im IT-Sektor boomt das Geschäft. Beide Branchen klagen aber über fehlende Fachkräfte.