Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Rumänisch-Bayerische Expertenrunde

München (11.08.2016) - Die Digitalisierung der Wirtschaft ist für jedes Unternehmen in Zukunft wichtig – auch für Sie! Um dieses Thema geht es bei der rimänisch-bayerischen Expertenrunde am 05. September in der IHK für München und Oberbayern.

Der rumänische Premierminister Dacian Ciolos, begleitet durch den Botschafter S.E. Emilian Horatiu Hurezeanu‎, stattet dem Freistaat Bayern gemeinsam mit einer kleinen politischen Delegation ‎einen Arbeitsbesuch ab, um sich über die digitale Wirtschaft in Bayern zu informieren. Die IHK für München und Oberbayern veranstaltet aus diesem Anlass eine Expertenrunde. Themenschwerpunkte zur bilateralen Diskussion sind die Digitalisierungsoffensive Bayern, Industrie 4.0 sowie die Start-Up-Szene.

Lernen Sie die Möglichkeiten der digitalen Wirtschaft besser kennen und bringen Sie sich selbst mit ihrem Know-how ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Termininformationen:

05.09.2016, 15:00 - 16:30 Uhr, Münchner Technologiezentrum (MTZ), Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München

Hinweis: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Hier können Sie sich anmelden.