Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Tschechien: Kooperation mit Brünn und Südmähren

München (19.09.2017) In Kooperation mit dem Tschechischen Generalkonsulat München veranstaltet die Wirtschaftskammer der Region Brünn am 19.09.2017 von 15:30 - 17:30 Uhr im Flughafen München einen Workshop zum Thema "Kooperation Brno-München".

 Die tschechische Delegation wird vom südmährischen Landeshauptmann Dr. Bohumil Simek und vom Brünner Oberbürgermeister DI Petr Vokrál geleitet. Bayerische Unternehmen können aus erster Hand Neuigkeiten rund um Geschäftsmöglichkeiten in der wirtschaftlich aufstrebenden Region Südmährens erfahren. Brünn ist die zweitgröβte Stadt Tschechiens und gilt als weltoffene, kreative Studenten- und High-Tech-Stadt mit einer günstigen Lage in unmittelbare Grenznähe zu Österreich und der Slowakei. Die jährlich in Brünn stattfindende Internationale Maschinenbaumesse (9. - 13.10.2017) ist die führende Industriemesse Mitteleuropas. Auch der Freistaat Bayern unterhält dort einen Gemeinschaftsstand für mittelständische bayerische Firmen.
 

Informationen und Anmeldung

Mag. Oto Hrdlicka
Leiter der Abt. Auβenbeziehungen
Wirtschaftskammer Region Brno / Enterprise Europe Netzwerk
Tel. +420-532-194918
hrdlicka(at)rhkbrno.cz