Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Ukraine – Neues zur Kennzeichnung von Arzneimitteln

Kiew - Nachdem die Ukraine ein Dekret (24.07.19) über die Durchführung eines Pilotprojektes zur Kennzeichnung von Arzneimitteln verabschiedete, gibt es nun weitere Informationen.

Das Gesundheitsministerium der Ukraine veröffentlichte eine neue Verordnung samt Liste der Arzneimittel, welche im Rahmen des Pilotprojektes gekennzeichnet werden sollen. Die Liste können Sie hier einsehen: https://moz.gov.ua/uploads/2/14790-dn_20191030_2194.pdf#page=2 .

Darüber hinaus genehmigte das Gesundheitsministerium eine Liste von Teilnehmern, die am Pilotprojekt teilnehmen. Die veröffentlichte Teilnehmerliste wurde auf der offiziellen Website des Ministeriums veröffentlicht: https://moz.gov.ua/uploads/2/14580-dn_20191011_2071.pdf#page=2 .

Hintergrund des Pilotprojektes ist der Entschluss der ukrainischen Regierung, Arzneimittelfälschungen im Land sukzessive zu verhindern.

>>> Weiterlesen können Sie auf der Internetseite von Germany Trade and Invest.

(Quelle: GTAI)