Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Veranstaltungstipp: Afrika – Vom Krisen- zum Chancenkontinent

Bayreuth (16.01.2017) - 2017 will das BMZ seine Afrikapolitik noch weiter schärfen und an aktuelle Entwicklungen anpassen – insbesondere mit Blick auf Flucht und Migration, die die neuen weltweiten Nachhaltigkeitsziele (SDG) und internationale Klimabeschlüsse sowie eine verstärkte Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

Die Bundesregierung wird daher in folgenden Bereichen neue Maßnahmen ergreifen: Krisenländer in Subsahara-Afrika und die Afrikanische Union gezielt unterstützen Wirtschaft stärken – Wirtschaftsraum Nordafrika Fokus auf Berufsausbildung und Beschäftigung: „Skills Initiative for Africa“ Partnerschaft für erneuerbare Energien, Klimarisikoversicherung und Waldschutz Intensivierung der Zusammenarbeit mit der deutschen Wirtschaft. Wie diese Maßnahmen im Detail aussehen und wie besonders die deutsche Wirtschaft davon profitieren kann, wird uns Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär, MdB, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung am 6. Februar von 14 bis 17 Uhr in Bayreuth vorstellen. Neben den Geschäftschancen, die wir Ihnen aufzeigen möchten, haben Sie auch ausreichend Gelegenheit zum Networking untereinander oder mit unseren beiden Experten.