Zoll: Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-Use-Verordnung

Nürnberg (12.11.2020) - Die Anhänge der EG-Dual-Use-VO, in der ausfuhrgenehmigungspflichtige Güter gelistet sind, wurden aktualisiert und treten voraussichtlich Dezember 2020 in Kraft. Dual-Use Güter sind Waren mit doppeltem Verwendungszweck.

Mit der Delegierten-Verordnung im Oktober hat die EU-Kommission die Aktualisierung der Anhänge I, IIa bis IIg und IV (in Bezug auf die von diesen Anhängen erfassten Güter) der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 (EG-Dual-Use-Verordnung) auf den Weg gebracht. Voraussichtlich soll diese Delegierte-Verordnung Mitte Dezember 2020 in Kraft treten.
 
Nähere Informationen finden Sie hier.
 
Quelle: News International IHK Nürnberg/ BAFA