© Paulinawhite/pixabay
Spanisch , Quechua
La Paz (administrative capital)
Boliviano (BOB)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Bolivien.

Bolivien ist ein Binnenstaat in Südamerika. Als das wirtschaftliche Rückgrat des Landes haben sich in den letzten Jahren die Erdgasvorkommen erwiesen. Die Exporte machen rund 16 Prozent des Bruttosozialproduktes. Das Land setzt außerdem auf die industrielle Herstellung und den Export von Koka-Nutzprodukten, um ausländische Märkte zu erobern.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

Exportbericht Bolivien

October 2018, pdf 1,0 MB Herunterladen

AHK Bolivien

Deutsch-Bolivianische Industrie- und Handelskammer

La Paz
Calacoto calle 15, Torre Ketal Of 311
Tel.: +591-2-2795151 
E-Mail: ahk(at)ahkbol.com

Cochabamba
Av. Pando N° 1185 Edificio FEPC Piso 4
Tel.: +591-4-4662021
E-Mail: ll(at)ahkbol.com

Santa Cruz
Av. Trompillo N° 573 Edificio Honnen
Tel.: +591-3-3529882
E-Mail: gg(at)ahkbol.com

Web: https://bolivien.ahk.de/de/

Alle Ansprechpartner

Daten & Fakten

Budget revenues:15.09 billion(2017 est.)expenditures:18.02 billion(2017 est.)
Exchange rates 6.91 (2013 est.)
Exports $7,746,000,000
Exports - partners Brazil 17.9%, Argentina 16%, US 7.8%, Japan 7.3%, India 6.6%, South Korea 6.3%, Colombia 5.8%, China 5.1%, UAE 4.7% (2017)
Imports $8,601,000,000
Imports - partners China 21.7%, Brazil 16.8%, Argentina 12.6%, US 8.4%, Peru 6.5% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen