Frankreich - Ansprechpartner

IHKs und Handwerkskammern – immer Ihre erste Adresse!: Hier finden Sie die Ansprechpartner Ihrer regionalen IHK oder Handwerkskammer.

Die Auslandshandelskammern (AHKs) sind die Partner der Unternehmen, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. Sie bieten Unternehmen aller Branchen ihre zum Teil kostenpflichtigen Dienstleistungen an. Hier finden Sie die direkten Kontaktdaten der AHK Frankreich:

La Chambre Franco-Allemande de Commerce et d'Industrie, 18 rue Balard, 75015 Paris, Tel/Fax: 33 1 40 58 35 35/ +33 1 45 75 47 39, E-Mail: info(at)francoallemand.com, Internet: http://frankreich.ahk.de

Hier gelangen Sie auf die zentrale Internetseite der deutschen AHK.

WirtschaftsfördergesellschaftInvest in France.

Konsularische Vertretung in Bayern:

Generalkonsulat der Französischen Republik: Heimeranstr. 31, 80339 München, Tel. 089-4 19 41 10, Fax:  089-41 94 11 41, E-Mail:info(at)consulfrance-munich.org , Internet:  www.consulfrance-munich.org

Honorarkonsulat der Französischen Republik
Königstorgraben 1
90402 Nürnberg
Telefon 0151 25 37 33 67
E-Mail: nuremberg@consulfrance-munich.org

Honorarkonsulat der Französischen Republik
c/o Kanzlei Lutz Abel
Depotstraße 5
86199 Augsburg
Tel. 0821 6609 7544
p.pelissier(at)consulhon-france-augsburg.de

Enterprise Europe Network (EEN):

Das Beratungsnetzwerk unterstützt kleine und mittlere Firmen bei der Markterschließung und hilft beim Umgang mit EU-Fördermitteln. Hier finden Sie die EEN-Kontaktstellen in Frankreich.

Deutsche Botschaft: Hier finden Sie nach Eingabe des Ländernamens die Anschrift der Deutschen Botschaft in Frankreich.

Auch Städtepartnerschaften können für eine wirtschaftsbezogene Kontaktaufnahme hilfreich sein. Einen Überblick der Städtepartnerschaften finden Sie hier bei 'Datenbank der kommunalen Partnerschaften'.