© stux.chess/pixabay
Persisch
Tehran
Rial (IRR)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zum Iran.

Iran, an der Grenze zwischen dem Nahen Osten und Asien gelegen, ist mit 1.648.195 km² etwa viereinhalb mal so groß wie Deutschland. Der Import und Export aus und in den Iran ist durch seit Jahren bestehende Embargo beschränkt aber grundsätzlich möglich.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

Exportbericht Iran

January 2017, pdf 0,9 MB Herunterladen

AHK Iran

Deutsch-Iranische Industrie- und Handelskammer (AHK Iran)
Bukharest, 8th Street, No.7 (Arian Bldg.)
P.O.Box: 15875-6118 Tehran - Iran
Tel.: +98 21 8133 1000
E-Mail: ahk_iran(at)dihk.co.ir
Web: https://iran.ahk.de/

Alle Ansprechpartner
Zur besonderen Beachtung

Es bestehen Ausfuhrbeschränkungen seitens der Europäischen Union. Einzelheiten erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de) unter Ausfuhrkontrolle/Embargos oder bei der für Sie zuständigen Kammer.


Daten & Fakten

Budget revenues:74.4 billion(2017 est.)expenditures:84.45 billion(2017 est.)
Exchange rates 25,912 (2013 est.)
Exports $101,400,000,000
Exports - partners China 27.5%, India 15.1%, South Korea 11.4%, Turkey 11.1%, Italy 5.7%, Japan 5.3% (2017)
Imports $76,390,000,000
Imports - partners UAE 29.8%, China 12.7%, Turkey 4.4%, South Korea 4%, Germany 4% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen