Kanada - Ansprechpartner

IHKs und Handwerkskammern – immer Ihre erste Adresse!: Hier finden Sie die Ansprechpartner Ihrer regionalen IHK oder Handwerkskammer.

Bayern hat zur Förderung der Außenwirtschaft ein weltweites Netz von Auslandsrepräsentanzen aufgebaut. Die Repräsentanten des Freistaates beraten, informieren und vermitteln Kontakte und unterstützen damit bayerische Unternehmen bei der Markterschließung oder beim Auf- und Ausbau von Vertriebsstrukturen im Ausland. In Kanada gibt es eine Repräsentanz in Montreal. Die Adressdaten sehen Sie hier. Für Kanada:

Die Auslandshandelskammern (AHKs) sind die Partner der Unternehmen, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. Sie bieten Unternehmen aller Branchen ihre zum Teil kostenpflichtigen Dienstleistungen an. Hier finden Sie die direkten Kontaktdaten der deutschen AHK in Kanada:

  • Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer, 480 University Avenue, Suite 1500, TORONTO, ONTARIO M5G 1V2, KANADA, Tel.:+1 416 598 33 55, Fax:+1 416 598 18 40, Mail: info(at)germanchamber.ca, Internet: http://kanada.ahk.de

Ausländische Wirtschaftsbüros: In München gibt es von verschiedenen Staaten eingerichtete Wirtschaftsbüros. Die Vertretungen aus Nordamerika, Asien und Europa beraten deutsche Unternehmer zum Bereich Handel und Investitionen, die im entsprechenden Zielland geschäftlich tätig werden möchten. In München gibt es Büros für Québec und Ontario. Hier die Adressdaten:

Wirtschaftsfördergesellschaft  Invest in Canada.

Konsularische Vertretung in Bayern:

Deutsche Botschaft: Hier finden Sie nach Ländername sortiert die Anschrift der Deutschen Botschaft in Kanada.

Auch Städtepartnerschaften können für eine wirtschaftsbezogene Kontaktaufnahme hilfreich sein. Einen Überblick der Städtepartnerschaften finden Sie hier.