Niederlande - Übersicht

© lettinck/pixabay
Niederländisch
Amsterdam
Euro (EUR)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu den Niederlande.

Die Niederlande sind eine parlamentarische Monarchie und gehören zu den Gründungsmitgliedern der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) aus dem Jahr 1957. Zusammen mit Belgien und Luxemburg bilden die Niederlande die Benelux-Staaten. Die Niederlande haben ein gut funktionierendes, liberales Wirtschaftssystem und eine hoch technologisierte Landwirtschaft. Beim produzierenden Gewerbe dominieren der Agrar- und Gartenbausektor, die Nahrungsmittelindustrie, die chemische Industrie, Erdölraffinerien und die Hersteller von elektronischen und medizintechnischen Geräten. Ausbildung und universitäre Forschung befinden sich auf hohem Niveau.


Geschäftspraxis

Daten & Fakten

Exportbericht Niederlande

Oktober 2019, pdf 1,0 MB Herunterladen

AHK Niederlande

Deutsch-Niederländische Handelskammer
Nassauplein 30
NL-2585 EC Den Haag
Tel.: +31 70 31 14 100
Fax: +31 70 31 14 199
E-Mail: info(at)dnhk.org
Web: https://www.dnhk.org/

Alle Ansprechpartner

Daten & Fakten

revenues:361.4 billion(2017 est.)expenditures:352.4 billion(2017 est.)
Aruba, Curacao, Sint Maarten
0.7634 (2013 est.)
$555,600,000,000
Germany 24.2%, Belgium 10.7%, UK 8.8%, France 8.8%, Italy 4.2% (2017)
$453,800,000,000
China 16.4%, Germany 15.3%, Belgium 8.5%, US 6.9%, UK 5.1%, Russia 4.3% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen