Smart technology concept with global logistics partnership for Logistics Import Export background
© ake1150sb

AHK Services

Einige deutsche Auslandshandelskammern (AHK) sind ‎besonders auf die Bedürfnisse von Einkäufern eingestellt.‎ Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über der Angebote der AHKs, die sich dem Thema Lieferantensuche widmen. Darüber hinaus bieten alle 140 AHK-Büros weltweit die Möglichkeit, für Sie lokal nach Geschäftspartnern zu recherchieren: www.ahk.de.

IHK Tipp: Lieferketten krisensicher machen

Mit einer Diversifizierung Ihrer Lieferkette haben Sie die Möglichkeit sich gegen externe Schocks zu wappnen. Dazu helfen Ihnen auch die Büros der Auslandshandelskammern (AHK), die Ihnen bei der Suche vor Ort behilflich sein können. In der Praxis hat sich dafür ein Mix bewährt der sich an einem Verhältnis von unterschiedlichen Zulieferbeiträgen von grob geschätzt 60:20:20 orientiert. Der Hauptlieferant liefert dabei 60 Prozent der erforderlichen Versorgung. Zwei Lieferanten jeweils 20 Prozent. Wenn der zweite und dritte Lieferant im Krisenfall die Produktivität verdoppeln kann, sind somit 80 Prozent der benötigten Versorgung gesichert, was im Krisenfall ausreichen sollte. Achten Sie bei der Auswahl der Lieferanten auf die Auswahl unterschiedlicher geographischer Standorte.

Europa

AHK Italien

Die AHK Italien bietet explizite Dienstleistungen im Bereich Beschaffungswesen.

AHK Slowenien

Die AHK Slowenien bietet ein regelmäßig aktualisiertes Online-Lieferantenportal, in dem sich slowenische Unternehmen vorstellen. Mit Hilfe der AHK Slowenien finden Sie hier den passenden Geschäftspartner.

AHK Slowakei

Die Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer bietet ein Online-Portal zur kostenfreien Recherche nach Lieferanten aus der Slowakei in allen Industriebranchen und für Dienstleistungen. 

AHK Tschechien

Die AHK in Prag gibt das detaillierte „Lieferantenverzeichnis Tschechien“ heraus und führt jährlich das „CEE Procurement & Supply Forum“ durch.

AHK Rumänien

Die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer, bieten den deutschen Unternehmen ein Instrument zur kostenfreien Eigenrecherche nach Lieferanten auf dem rumänischen Markt an. Sie finden dort geprüfte Lieferanten aus unterschiedlichen Industriebranchen in Rumänien: www.marketplaceromania.ro.

AHK Ungarn

Die AHK Ungarn unterstützt bei der Suche nach Lieferanten und Produktionspartner. 

AHK Polen

Die AHK Polen unterstützt Unternehmen professionell bei der Suche nach seriösen und kooperationswilligen Geschäftspartnern

AHK Bosnien

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina/ AHK Geschäftspartnervermittlung im Bereich Sourcing an.

AHK Serbien

Die AHK Serbien bietet Geschäftspartnervermittlung im Bereich Sourcing an.

AHK Nordmazedonien

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nordmazedonien bietet Geschäftspartnervermittlung im Bereich Sourcing an.

AHK Türkei

Die AHK Türkei bietet Geschäftspartnervermittlung im Bereich Sourcing an.

AHK Russland

Die AHK Russland hat gemeinsam mit dem Russischen Exportzentrum (REZ) die Kontaktstelle Export ins Leben gerufen. Zu ihren Aufgaben gehört es, russischen Firmen beim Export nach Deutschland zu helfen und deutsche Unternehmen bei der Suche nach russischen Produkten und Partnern zu unterstützen.

Asien

AHK Greater China

Alle AHK-Standorte in China bieten auf ihren Webseiten eine Company-Matchmaking-Plattform an. Dabei kann der Kunde auswählen, ob er eine öffentliche Anzeige schaltet und die interessierten chinesischen Unternehmen ihn direkt kontaktieren, oder ob die AHK Greater China ihm die Kontaktanfragen weiterleiten soll.

AHK Myanmar

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft/ AHK bietet „Geschäftspartnervermittlung plus“ für den Beschaffungsmarkt Myanmar an. Die AHK unterstützt nicht nur bei der klassischen Identifikation geeigneter Geschäftspartner für Sourcing, sondern auch bei der Entwicklung von Prototypen.

AHK Thailand

Die AHK Thailand bietet Geschäftspartnervermittlung im Bereich Sourcing an.

AHK Vietnam

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft Vietnam/ AHK begleitet deutsche Unternehmen bei Sourcing-Projekten mit vietnamesischen Partnern. Ab 2019 ist der Aufbau einer online Lieferantendatenbank geplant.

Afrika

AHK Südliches Afrika

Das Kompetenzzentrum: Sourcing zielt darauf ab, Unternehmen aus dem südlichen Afrika in die Lage zu versetzen, in die globale Wertschöpfungskette deutscher und europäischer Unternehmen zu liefern. Das Kompetenzzentrum wird unterstützt durch das Programm Business Scouts for Development des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).