ONLINE erfolgreich im Ausland

Internationaler E-Commerce ermöglicht sowohl die Erschließung von digitalen Absatzmärkten als auch die digitale Lieferantensuche in internationalen Beschaffungsmärkten. Finden Sie hier länderspezifische Informationen sowie spannende Webinare.

ONLINE erfolgreich im Ausland - Erschließung von Absatzmärkten durch internationalen E-Commerce (B2C und B2B)

Der Verkauf über digitale Vertriebswege wie Online-Shops oder Marktplätze ist aus vielen Branchen und Produktsegmenten nicht mehr wegzudenken. Auf was muss man beim Thema „Cross-Border-E-Commerce“ achten? Hier finden Sie Antworten:

Praxisleitfaden 1

ONLINE erfolgreich im Ausland - Digitale Lieferantensuche / Beschaffung im B2C- und B2B-E-Commerce

Wer sein Unternehmen fit für die Zukunft machen will, kommt an einer Digitalisierung der Beschaffungsprozesse nicht vorbei. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der digitalen internationalen Beschaffung sowie Tools für die Lieferantensuche im Ausland.

Praxisleitfaden 2

Kick off-Webinar „ONLINE erfolgreich im Ausland“

Zum Startschuss des neuen Projekts „ONLINE erfolgreich im Ausland“ sagt Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger: „Digitalisierung ist ein wichtiger Baustein der bayerischen Außenwirtschaftsstrategie. Die Veranstaltung können Sie hier sehen.

Kick off-Webinar „ONLINE erfolgreich im Ausland“

Cross-Border-E-Commerce – Internationaler Vertrieb über digitale Kanäle

Die Studie zeigt wie deutsche Unternehmen internationalen E-Commerce nutzen.

Bundesweite Befragung zum Cross-Border-E-Commerce


<

Gefördert durch: