ONLINE erfolgreich im Ausland

Internationaler E-Commerce ermöglicht sowohl die Erschließung von digitalen Absatzmärkten als auch die digitale Lieferantensuche in internationalen Beschaffungsmärkten. Finden Sie hier länderspezifische Informationen sowie spannende Webinare.

Wieso E-Commerce?

Der Onlinehandel boomt! Sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich liegt der grenzüberschreitende E-Commerce voll im Trend und bietet enorme Chancen. Prognosen sehen für viele Branchen und Produktsegmente eine vielversprechende Zukunft mit rasant wachsenden Umsatzzahlen. 

Aber: Eine gute Vorbereitung für ein erfolgreiches Cross-Border-Geschäft ist essenziell. 

Erfahren Sie, welche Themen und Fragestellungen Sie klären sollten, um fundierte Entscheidungen im Cross-Border-E-Commerce treffen zu können. 

Im Praxisleitfaden wird auf die wesentlichem Schritte eingegangen, die für den internationalen Vertrieb über Onlineshops und Marktplätze wichtig sind, sowie aufgezeigt, wie ein Unternehmen einen Markteintrittsstrategie erarbeiten kann. Ausgangspunkt sollte bei allen Überlegungen aber immer die übergeordnete strategische Zielsetzung sein. 

Wieso digitale Beschaffung?

Transparenz, Effizienzsteigerung und Fehlerminimierung aufgrund digitaler und automatisierter Prozesse und Routineaufgabe! Eine höhere Lieferketteneffizienz, standardisierte Lieferantenbewertungen und vereinheitliche Rahmenverträge aufgrund digitaler Tools: Die Digitalisierung in der Lieferantensuche und Beschaffung eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten entlang internationaler Lieferketten. Schaffen es Unternehmen, die Digitalisierung voranzutreiben, so können diese stark davon profitieren.

ONLINE erfolgreich im Ausland - Erschließung von Absatzmärkten durch internationalen E-Commerce (B2C und B2B)

Der Verkauf über digitale Vertriebswege wie Online-Shops oder Marktplätze ist aus vielen Branchen und Produktsegmenten nicht mehr wegzudenken. Auf was muss man beim Thema „Cross-Border-E-Commerce“ achten? Hier finden Sie Antworten:

Praxisleitfaden 1

ONLINE erfolgreich im Ausland - Digitale Lieferantensuche / Beschaffung im B2C- und B2B-E-Commerce

Wer sein Unternehmen fit für die Zukunft machen will, kommt an einer Digitalisierung der Beschaffungsprozesse nicht vorbei. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der digitalen internationalen Beschaffung sowie Tools für die Lieferantensuche im Ausland.

Praxisleitfaden 2

Kick off-Webinar „ONLINE erfolgreich im Ausland“

Zum Startschuss des neuen Projekts „ONLINE erfolgreich im Ausland“ sagt Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger: „Digitalisierung ist ein wichtiger Baustein der bayerischen Außenwirtschaftsstrategie. Die Veranstaltung können Sie hier sehen.

Kick off-Webinar „ONLINE erfolgreich im Ausland“

Cross-Border-E-Commerce – Internationaler Vertrieb über digitale Kanäle

Die Studie zeigt wie deutsche Unternehmen internationalen E-Commerce nutzen.

Bundesweite Befragung zum Cross-Border-E-Commerce

06


Dezember

2022

Zeit:
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort
Internet

15


Dezember

2022

Zeit:
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort
Internet

12


Januar

2023

Zeit:
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort
Internet

Gefördert durch: