Online Beschaffen in der Türkei

Der türkische E-Commerce-Markt zählt zu den am schnellsten wachsenden digitalen Märkten der Welt. Dies gilt sowohl für den Vertrieb als auch für die Beschaffung. Auch wenn sich die türkische Wirtschaft momentan (vor allem aufgrund der Schwäche der Landeswährung Lira) in einer schwierigen Phase befindet, ist der Markt für deutsche Unternehmen nach wie vor interessant. Dies gilt in zunehmendem Maße für die Beschaffung, da die Preise türkischer Waren durch die Abwertung der Lira stark gefallen sind. Gleichzeitig ist die Infrastruktur für digital-unterstützte Beschaffung sowie das internationale Logistik-Netzwerk gut ausgebaut und mit den Märkten der EU-Länder verzahnt. Erfahren Sie im Webinar "Online Beschaffen in der Türkei" am 02.02.2023, wie Sie als bayerisches Unternehmen türkische Anbieter erfolgreich in Ihr internationales Beschaffungsnetzwerk integrieren und damit vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis türkischer Waren und Dienstleistungen profitieren können - und wie dabei digitale Kanäle und Tools Ihren Beschaffungsprozess unterstützen können.

Das Webinar findet am 02. Februar 2023 von 09:30 bis 11:00 Uhr statt. 

Anmeldung "Online Beschaffen in der Türkei

Ihre Daten:
AGB und Einverständniserklärungen