Geschäftschancen in den 'kleinen' ASEAN-Märkten Myanmar, Kambodscha, Laos

Informieren Sie sich in diesem Webinar vom 17.06.2020 über Marktchancen, Geschäftspotenziale und Projektchancen in Myanmar, Kambodscha und Laos. Diese Länder gehören zu den kleinen und weniger erschlossenen Märkten der ASEAN Economic Community (AEC). Sie alle bieten jedoch attraktive Geschäftsnischen: Myanmar verfügt über zahlreiche Rohstoffe und eine funktionierende Leichtindustrie, Laos positioniert sich durch niedrige Lohnkosten und attraktive Steuererleichterungen sowie ein speziell auf ausländische Investoren ausgerichtetes Dienstleistungsangebot in seinen Sonderwirtschaftszonen als attraktiver Produktionsstandort, und Kambodscha hat Potenzial als Logistik- und Distributionsstandort für die Region. Alle drei Länder sind abhängig vom Import zum Aufbau ihrer Industrien und gewinnen gerade mit Blick auf Alternativen zum Standort China gewinnen an Attraktivität.

Hier können Sie sich das Webinar noch einmal ansehen: