Armenien - Übersicht

© 680451/pixabay
Armenisch
Yerevan
Dram (AMD)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Armenien.

Armenien ist ein Binnenstaat im Kaukasus und wurde 1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion ein unabhängiger Staat. Der Staat ist Mitgliedsstaat des Europarats und  verpflichtet sich dadurch, Menschenrechte und Demokratie zu fördern. Die Hauptstadt Jerewan ist eine der ältesten, noch immer bewohnten Siedlungen der Menschheitsgeschichte.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

GTAI: Wirtschaftsdaten kompakt – Armenien

Ein Angebot der Germany Trade and Invest (GTAI)

Mehr erfahren

AHK Armenien

Deutscher Wirtschaftsverband Armenien - DWV Armenien
Marshal Baghramyan Str. 18
0019 Yerevan, Armenia
Tel.: +374 77 660351
E-Mail: info(at)dwv.am
Web: https://armenien.ahk.de/

Alle Ansprechpartner

Daten & Fakten

Budget revenues:2.644 billion(2017 est.)expenditures:3.192 billion(2017 est.)
Exchange rates 415.92 (2013 est.)
Exports $2,361,000,000
Exports - partners Russia 24.2%, Bulgaria 12.8%, Switzerland 12%, Georgia 6.9%, Germany 5.9%, China 5.5%, Iraq 5.4%, UAE 4.6%, Netherlands 4.1% (2017)
Imports $3,771,000,000
Imports - partners Russia 28%, China 11.5%, Turkey 5.5%, Germany 4.9%, Iran 4.3% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen