Ägypten - Übersicht

© Free-Photos/pixabay
Arabisch
Cairo
Ägyptisches Pfund (EGP)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Ägypten.

Ägypten, strategisch im Nordosten Afrikas gelegen, bildet eine Brücke zwischen dem Nahen Osten und Afrika. Die ägyptische Wirtschaft ist die drittgrößte auf dem afrikanischen Kontinent und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Diversität aus. Trotz erheblicher politischer und gesellschaftlicher Herausforderungen, insbesondere in Bezug auf Korruption, Menschenrechtsverletzungen und sozioökonomische Ungleichheit, zeigt Ägypten kontinuierliche Fortschritte in seiner wirtschaftlichen Entwicklung.

Die ägyptische Volkswirtschaft verzeichnete in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum, angetrieben durch bedeutende Sektoren wie den Energiesektor (insbesondere Erdgas und Erdöl), die Bauindustrie, den Tourismus sowie die Landwirtschaft. Der Energiesektor profitiert von umfangreichen Erdgasvorkommen, während die Bauindustrie durch staatliche Megaprojekte, wie den Ausbau des Suezkanals und den Bau einer neuen Verwaltungshauptstadt, floriert.

Importe und Exporte

Ägyptens wichtigste Exporte umfassen Erdöl und Erdgas, Textilien, Chemikalien und landwirtschaftliche Produkte wie Baumwolle und Zitrusfrüchte. Auf der anderen Seite zählen Maschinen, chemische Erzeugnisse, Getreide und Kraftfahrzeuge zu den wichtigsten Importen des Landes.

Wichtigste Handelspartner Ägyptens sind die Europäische Union, die Vereinigten Staaten, China, Indien und Saudi-Arabien. Der Handel mit der EU, insbesondere mit Deutschland, spielt eine zentrale Rolle in der ägyptischen Außenwirtschaft.

Deutsch-ägyptische Handelsbeziehungen und Freihandelsabkommen

Die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Ägypten sind gut entwickelt und zeichnen sich durch eine Vielzahl von Investitionen und Kooperationsprojekten aus. Deutschland exportiert hauptsächlich Maschinen, chemische Erzeugnisse, Kraftfahrzeuge und elektronische Produkte nach Ägypten, während ägyptische Exporte nach Deutschland vorwiegend aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Textilien bestehen.

Freihandelsabkommen wie das Abkommen zwischen der Europäischen Union und Ägypten erleichtern den Handel durch Zollvergünstigungen und fördern die wirtschaftliche Zusammenarbeit. Dennoch bestehen Risiken, die mittelständische Unternehmen berücksichtigen sollten. Politische Instabilität, Wechselkursschwankungen und bürokratische Hürden können den Markteintritt und die Geschäftstätigkeit erschweren.

Insgesamt bietet Ägypten jedoch beträchtliche Chancen für deutsche Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Energie, Infrastruktur und Technologie.


Geschäftspraxis

Daten & Fakten

Exportbericht Ägypten

Februar 2019, pdf 1,1 MB Herunterladen

AHK Ägypten

Deutsch-Arabische Industrie- und Handelskammer (AHK Ägypten)
German-Arab Chamber of Industry and Commerc
21, Soliman Abaza St. off Jamet El Dowal El Arabia
Mohandessin
Cairo, Egypt
Tel.: (+202) 3336 8183
Fax: (+202) 3336 8786 / 8026
E-Mail: info(at)ahk-mena.com
Web: http://aegypten.ahk.de

Alle Ansprechpartner
Zur besonderen Beachtung

Es bestehen Ausfuhrbeschränkungen seitens der Europäischen Union. Einzelheiten erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de) unter Ausfuhrkontrolle/Embargos oder bei der für Sie zuständigen Kammer.


Daten & Fakten

Budget revenues: $71.16 billion (2020 est.)

expenditures: $100.318 billion (2020 est.)
Exports $58.339 billion (2021 est.) note: data are in current year dollars

$40.102 billion (2020 est.) note: data are in current year dollars

$53.523 billion (2019 est.) note: data are in current year dollars
Exports - partners United States 8%, Turkey 7%, Greece 7%, Italy 6%, India 5% (2021)
Imports $94.039 billion (2021 est.) note: data are in current year dollars

$72.482 billion (2020 est.) note: data are in current year dollars

$78.951 billion (2019 est.) note: data are in current year dollars
Imports - partners China 18%, Saudi Arabia 9%, United States 6%, Russia 5%, Turkey 5% (2021)
Exchange rates Egyptian pounds (EGP) per US dollar -

15.645 (2021 est.)

15.759 (2020 est.)

16.771 (2019 est.)

17.767 (2018 est.)

17.783 (2017 est.)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen