Äthiopien - Übersicht

© john-i/pixabay
Amharisch
Addis Ababa
Birr (ETB)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Äthiopien.

Die Exporte Äthiopiens umfassen eine breite Palette von Produkten, darunter landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Kaffee, Blumen, Gemüse und Früchte. Äthiopien ist einer der größten Kaffeeproduzenten der Welt und bekannt für seine hochwertigen Kaffeesorten. Darüber hinaus werden auch Textilien und Bekleidung, Lederwaren, Edelsteine und Mineralien exportiert. Äthiopien verfügt über reiche natürliche Ressourcen, die für den Export von großem Wert sind.

Die Importe Äthiopiens umfassen hauptsächlich Maschinen, Fahrzeuge, Elektronik, chemische Produkte und Konsumgüter. Das Land strebt an, seine industrielle Basis zu stärken und Technologie und Fachwissen aus dem Ausland zu importieren, um das Wachstum und die Entwicklung voranzutreiben.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige Äthiopiens umfassen Landwirtschaft, Industrie, Bergbau, Energie und Dienstleistungen. Die Landwirtschaft spielt eine zentrale Rolle und beschäftigt einen großen Teil der Bevölkerung. Äthiopien hat ein beträchtliches Potenzial in der Lebensmittelverarbeitung und strebt an, seine landwirtschaftliche Produktion zu diversifizieren und Wertschöpfungsketten zu entwickeln.

Äthiopiens Beziehungen zu Bayern 

Bayern unterhält Handelsbeziehungen mit Äthiopien und exportiert eine Vielzahl von Produkten in das Land, darunter Maschinen, Fahrzeuge, Elektronik und Chemikalien. Die bayerische Wirtschaft profitiert von der starken Nachfrage nach deutschen Produkten in Äthiopien.

Äthiopien verfügt über eine breite Palette von Exportprodukten und strebt an, seine Wirtschaft weiter zu diversifizieren. Die Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie die Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern wie Bayern sind entscheidend, um das Wachstum und die Stabilität des Außenhandels Äthiopiens voranzutreiben.


Geschäftspraxis

Daten & Fakten

Honorarkonsulat der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien

Honorarkonsulat der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien
Ismaninger Straße 140
81675 München
Tel.: 089 99 89 42 99
Fax: 08022 91 78 70
E-Mail: schuerrle@ethiopian-consulate.com

Alle Ansprechpartner

Daten & Fakten

revenues:11.24 billion(2017 est.)expenditures:13.79 billion(2017 est.)
19.8 (2013 est.)
$3,230,000,000
Sudan 23.3%, Switzerland 10.2%, China 8.1%, Somalia 6.6%, Netherlands 6.2%, US 4.7%, Germany 4.7%, Saudi Arabia 4.6%, UK 4.6% (2017)
$15,590,000,000
China 24.1%, Saudi Arabia 10.1%, India 6.4%, Kuwait 5.3%, France 5.2% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen