Republik Moldau - Übersicht

© osoian-marcel/pixabay
Rumänisch
Chisinau in Romanian (Kishinev in Russian)
Moldau Leu (MDL)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Moldawien.

Moldawien ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Die Republik wird in Deutschland und in Österreich auch als Moldau und in der Schweiz als Moldova bezeichnet. 1991 wurde das Land von der Sowjetunion unabhängig. Moldawien lebt vor allem von der Landwirtschaft sowie von der damit verbundenen Industrie.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

Exportbericht Republik Moldau

November 2020, pdf 0,9 MB Herunterladen

Honorarkonsulat der Republik Moldau

Honorarkonsulat der Republik Moldau
Ohmstraße 18
80802 München
Tel.: 089 211 870 46
Fax: 089 211 870 49
E-Mail: info(at)hc-sd-moldau.de

Alle Ansprechpartner
Zur besonderen Beachtung

Es bestehen Ausfuhrbeschränkungen seitens der Europäischen Union. Einzelheiten erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de) unter Ausfuhrkontrolle/Embargos oder bei der für Sie zuständigen Kammer.


Daten & Fakten

Budget revenues:2.886 billion(2017 est.)expenditures:2.947 billion(2017 est.) note: National Public Budget
Exchange rates 14.036 (2013 est.)
Exports $1,858,000,000
Exports - partners Romania 24.6%, Russia 13.7%, Italy 9.1%, Germany 6.2%, Ukraine 5.3%, UK 4.6%, Poland 4.6% (2017)
Imports $4,427,000,000
Imports - partners Romania 15.5%, Ukraine 11.4%, Russia 10.6%, China 10.4%, Germany 8.9%, Italy 6.9%, Turkey 6.1% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen