© travelbugeurope/pixabay
Serbisch , Kroatisch , Bosnisch
Sarajevo
Konvertierbare Mark (BAM)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Bosnien und Herzegowina.

Bosnien und Herzegowina ist ein südeuropäischer Bundesstaat. Anders als sonstwo in Europa haben sich in Bosnien aus drei Konfessionen drei Nationen herausgebildet - Gemeinschaften, die sich souverän fühlen und keiner anderen Bevölkerungsmehrheit unterwerfen wollen. Dennoch gilt Bosnien und Herzegowina als potenzieller Beitrittskandidat in die EU.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

Exportbericht Bosnien und Herzegowina

November 2018, pdf 0,8 MB Herunterladen

AHK Bosnien und Herzegowina

Delegation der Deutschen Wirtschaft in BiH / Wirtschaftsverein BiH
Fra Anđela Zvizdovića 1/B19
71000 Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
Tel.: +387 33 29 59 10
Fax: +387 33 29 59 20
E-Mail: info(at)ahk.ba
Web: https://bosnien.ahk.de/

Alle Ansprechpartner

Daten & Fakten

Budget revenues:7.993 billion(2017 est.)expenditures:7.607 billion(2017 est.)
Exchange rates 1.4718 (2013 est.)
Exports $5,205,000,000
Exports - partners Germany 14.7%, Croatia 11.8%, Italy 11.1%, Serbia 10%, Slovenia 9%, Austria 8.3% (2017)
Imports $9,547,000,000
Imports - partners Germany 11.6%, Italy 11.3%, Serbia 11.1%, Croatia 10.1%, China 6.5%, Slovenia 5%, Russia 4.7%, Turkey 4.2% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen