© Wepin/pixabay
Bulgarisch
Sofia
Lew (BGN)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Bulgarien.

Bulgarien ist eine Republik in Südosteuropa. Die Wirtschaft Bulgariens ist vor allem im Süden des Landes konzentriert, dort befinden sich auch die Hauptanbauregionen des Orient-Tabaks. 2007 wurde Bulgarien in die Europäische Union aufgenommen. Ebenso wird seither die Aufnahme in das Schengener Abkommen anvisiert. Aufgrund bisher unerfüllter Kriterien konnte der Beitrittstermin bisher noch nicht realisiert werden.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

Exportbericht Bulgarien

January 2020, pdf 0,9 MB Herunterladen

AHK Bulgarien

Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer
Frederic-Joliot-Curie Str. 25 A
BG - 1113 Sofia
Tel.: +359-2-816-30-10
Fax: +359-2-816-30-19
E-Mail: info(at)ahk.bg
Web: http://bulgarien.ahk.de  

Daten & Fakten

Budget revenues:20.35 billion(2017 est.)expenditures:19.35 billion(2017 est.)
Exchange rates 1.4742 (2013 est.)
Exports $29,080,000,000
Exports - partners Germany 13.5%, Italy 8.3%, Romania 8.2%, Turkey 7.7%, Greece 6.5%, Belgium 4.2%, France 4.1% (2017)
Imports $31,430,000,000
Imports - partners Germany 12.3%, Russia 10.3%, Italy 7.3%, Romania 7.1%, Turkey 6.2%, Spain 5.3%, Greece 4.4% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen