© vinatourist83/pixabay
Birmanisch
Rangoon (Yangon)
Kyat (MMK)

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Myanmar.

Birma, Burma, Union Myanmar - das südostasiatische Land am Indischen Ozean wird unterschiedlich benannt. Im deutschen Sprachraum war bis Ende der 80er Jahre durchgehend die Bezeichnung Birma üblich, im Englischen hieß die ehemalige britische Kolonie Burma. Seit Juni 1989 lautet der offizielle Name Union Myanmar - in birmanischer Sprache ein Synonym für Birma.

Allgemeine Informationen

Daten & Fakten

GTAI: Wirtschaftsdaten kompakt – Myanmar

Ein Angebot der Germany Trade and Invest (GTAI)

Mehr erfahren

AHK Myanmar

Delegation der Deutschen Wirtschaft in Myanmar
Delegation of German Industry and Commerce
Uniteam Building, 4 floor,
84 Pan Hlaing Street Sanchaung TS
11111 Yangon, Myanmar
Tel.: +95 9 4506 293 64
E-Mail: monika.staerk(at)myanmar.ahk.de
Web: https://myanmar.ahk.de/

Alle Ansprechpartner
Zur besonderen Beachtung

Es bestehen Ausfuhrbeschränkungen seitens der Europäischen Union. Einzelheiten erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de) unter Ausfuhrkontrolle/Embargos oder bei der für Sie zuständigen Kammer.


Daten & Fakten

Budget revenues:9.108 billion(2017 est.)expenditures:11.23 billion(2017 est.)
Exchange rates 984.35 (2013 est.)
Exports $9,832,000,000
Exports - partners China 36.5%, Thailand 21.8%, Japan 6.6%, Singapore 6.4%, India 5.9% (2017)
Imports $15,780,000,000
Imports - partners China 31.4%, Singapore 15%, Thailand 11.1%, Saudi Arabia 7.5%, Malaysia 6.2%, Japan 6%, India 5.5%, Indonesia 4.5% (2017)

Vergleichen Sie Ihre potenziellen Zielmärkte miteinander. Ganz einfach und übersichtlich!

Länder vergleichen